Parlament verlangt gemeinsame EU-Strategie zur Bekämpfung der Radikalisierung

Die Terroranschläge in Paris haben einmal mehr gezeigt, dass koordinierte Maßnahmen der Mitgliedstaaten und der Europäischen Union dringend notwendig sind, damit Radikalisierung vermieden und der Terrorismus bekämpft werden kann. So steht es in einer am Mittwoch (25.11.) verabschiedeten Resolution des Parlaments mit Empfehlungen für eine gemeinsame umfassende EU-Strategie gegen Extremismus, ...

Read More »

Abgeordnete warnen vor Parallelen zwischen Flüchtlingen und Terroristen

Wer Parallelen zwischen Flüchtlingen und Terroristen zieht, betreibt “politische Effekthascherei”, die den Hass und die Enttäuschung schürt, die all jene antreiben, die sich Terrororganisationen anschließen, sagten viele Abgeordnete in der Debatte am Mittwoch (25.11.). Die EU-Länder müssen die Sicherheit erhöhen, indem sie unter anderem die nachrichtendienstliche Zusammenarbeit verbessern, ohne dabei ...

Read More »

Parlament verlangt besseren Zugang zur Bildung für Kinder in Notsituationen

Das Parlament ruft die Mitgliedstaaten dazu auf, das Ziel der EU-Kommission zu unterstützen, bis zum Jahr 2019 4% der EU-Haushaltsmittel für humanitäre Hilfe für die Bildung von Kindern in Notsituationen aufzuwenden, so der Text einer am Donnerstag verabschiedeten Entschließung. Die Abgeordneten fordern zudem von den Aufnahmeländern, Flüchtlingskinder in die nationalen ...

Read More »

Parlament fordert Verbot von recyceltem Plastik mit giftigem Weichmacher

In einer am Mittwoch verabschiedeten Entschließung spricht sich das Parlament gegen eine Genehmigung für recyceltes Weich-PVC, das DEHP enthält, aus. DEHP ist ein Weichmacher, der in Konsumgütern des täglichen Gebrauchs wie Textilien, Möbeln und Baumaterialien verwendet wird und als fortpflanzungsgefährdender Stoff die Gesundheit von Arbeitnehmern, die damit umgehen, ernsthaft beeinträchtigen ...

Read More »

Gemeinsame Erklärung zum Internationalen Tag gegen Gewalt an Frauen (25. November 2015)

Des Internationalen Tages gegen Gewalt an Frauen fordern wir mit vereinter Stimme die Beendigung der Gewalt an Frauen und Mädchen. Franz Timmermans, Erste Vizepräsident der Kommission, Federica Mogherini, Hohe Vertreterin der Union für Außen- und Sicherheitspolitik und Vizepräsidentin der Kommission, Neven Mimica, Kommissar für internationale Zusammenarbeit und Entwicklung, Dimitris Avramopoulos, Kommissar für ...

Read More »

Wie wird der EU-Haushalt beschlossen?

Die Verabschiedung des EU-Haushalts nimmt mehrere Monate in Anspruch. Beinahe alle Ausschüsse geben Rückmeldung zum EU-Haushalt und die Abstimmung im Plenum kann mehrere Stunden dauern. Die Verhandlungen mit dem Ministerrat erweisen sich zudem oftmals als schwierig. Die EU-Abgeordneten stimmen am Mittwoch (25.11.) über die mit den Mitgliedstaaten erzielte informelle Einigung ...

Read More »

Ist Bio gesünder?

Welche Auswirkungen haben Bio-Lebensmittel auf unsere Gesundheit und welcher Lifestyle wird mit ihnen assoziiert? Das STOA-Wissenschaftspanel des EU-Parlaments ging 18.11. diesen Fragen nach. Auch wenn die ernährungswissenschaftlichen Nutzen von Bio-Produkten näher erforscht werden müssen, wird „Bio“ in der Regel mit einem gesunden Lebensstil assoziiert. Zwei Drittel der Teilnehmer an unserer ...

Read More »

Mehr als ein Viertel der Kinder in Europa armutsgefährdet

Kinder werden durch Armut massiv in ihren Chancen eingeschränkt. In den EU-Mitgliedstaaten ist Kinderarmut Realität. Rund 26 Millionen Kinder sind von Armut bedroht. Am Montag (23.11.) debattieren die EU-Abgeordneten über einen Bericht, der die Mitgliedstaaten dazu auffordert, verstärkte Maβnahmen gegen Kinderarmut und soziale Ausgrenzung zu setzen. Die Abstimmung im Plenum ...

Read More »

Diese Woche im EP: Terroranschläge von Paris, Steuertransparenz, britisches EU-Referendum, Nachbarschaftspolitik

Diese Woche finden in Brüssel Sitzungen der Ausschüsse und Fraktionen statt. Am Montag (16.11.) debattieren die EU-Abgeordneten mit Vertretern multinationaler Unternehmen über die Unternehmensbesteuerung in der EU. Eine Delegation von EU-Abgeordneten reist nach London. Der heutige Montag wurde zum EU-weiten Trauertag erklärt, um der Opfer der Terroranschläge von Paris zu ...

Read More »

Fusionskontrolle: Kommission genehmigt Übernahme von Telecity durch Equinix unter Auflagen

Die Europäische Kommission hat die geplante Übernahme des Rechenzentrumbetreibers Telecity durch den Konkurrenten Equinix vorbehaltlich der Veräußerung einer Reihe von Rechenzentren in Amsterdam, London und Frankfurt genehmigt. Die Europäische Kommission hat die geplante Übernahme des Rechenzentrumbetreibers Telecity (Vereinigtes Königreich) durch den Konkurrenten Equinix Inc. (USA) nach der EU-Fusionskontrollverordnung genehmigt. Um ...

Read More »

Anzeiger für die allgemeine und berufliche Bildung: Weitere Bildungsinvestitionen für alle Gesellschaftsschichten erforderlich

Der Anzeiger für die allgemeine und berufliche Bildung 2015 zeigt europaweite Fortschritte bei den Bildungserfolgen, lässt aber erkennen, dass weitere Investitionen erforderlich sind, um die Bildung inklusiver zu gestalten und den gesellschaftlichen Aufstieg zu fördern. Die Auflage 2015 des EU-Anzeigers für die allgemeine und berufliche Bildung zeigt, dass immer mehr ...

Read More »

Nothilfe-Treuhandfonds der Europäischen Union für Afrika

Die Europäische Kommission hat einen „Nothilfe-Treuhandfonds der Europäischen Union zur Unterstützung der Stabilität und zur Bekämpfung der Ursachen von irregulärer Migration und Vertreibungen in Afrika“ eingerichtet. Die Europäische Kommission hat einen „Nothilfe-Treuhandfonds der Europäischen Union zur Unterstützung der Stabilität und zur Bekämpfung der Ursachen von irregulärer Migration und Vertreibungen in ...

Read More »

Solidarität aller EU-Mitgliedstaaten ist notwendig, um Flüchtlingskrise zu bewältigen

Martin Schulz rief die Mitgliedstaaten dazu auf, ihre Bemühungen zu intensivieren, um die Flüchtlingskrise zu bewältigen. „Die europäische Solidarität kann gelingen, wenn wir uns ihr ausnahmslos verpflichtet fühlen und es nicht einer kleinen Anzahl an Ländern überlassen, all diese Schwierigkeiten zu stemmen“, sagte Schulz am 12.11. im Rahmen des informellen ...

Read More »

Annahme öffentlicher Urkunden innerhalb der EU wird erleichtert

EU-Bürger können in einem anderen EU-Mitgliedstaat wohnen, arbeiten oder ein Unternehmen gründen. Sehr oft werden sie jedoch mit bürokratischen Hürden konfrontiert. Das Einreichen öffentlicher Urkunden ist oft zeitaufwendig und kostenintensiv. Am Donnerstag (12.11.) hat der Rechtsausschuss die Vereinbarung mit dem Ministerrat zur Vereinfachung der Annahme bestimmter öffentlicher Urkunden gebilligt. Die ...

Read More »