Startseite / red (seite 4)

red

Multinationale Konzerne müssen Steuerzahlungen offenlegen, fordern Abgeordnete

Die Abgeordneten haben am Donnerstag die EU-Staaten aufgefordert, längst überfälligen Regeln zu erarbeiten, damit multinationale Unternehmen Steuerzahlungen detailliert offenlegen müssen. In der mit 572 Ja-Stimmen, 42 Nein-Stimmen und 21 Enthaltungen angenommenen Entschließung werden die Mitgliedstaaten aufgefordert, eine Position zur öffentlichen Berichterstattung über die von multinationalen Unternehmen gezahlten Steuern von Land …

Read More »

Thomas Cook-Insolvenz: EP fordert besseren Schutz für Kunden und Arbeitnehmer

• EU-Staaten sollen EU-Instrumente nutzen, um von Insolvenzen geschädigten Unternehmen und Arbeitnehmern zu helfen • Kommission soll Bedarf an neuen Maßnahmen zur Vermeidung künftiger Krisen prüfen • Strategie zur Förderung des Tourismussektors erforderlich Die Europaabgeordneten fordern die EU-Staaten auf, bestehende EU-Instrumente in vollem Umfang zu nutzen, um die Auswirkungen der …

Read More »

EU-Investitionshaushalt für 2020: Ein Schub für den Klimaschutz

• Haushaltsvorschlag der Kommission beim Klimaschutz um mehr als 2 Milliarden Euro aufgestockt • Der Haushalt 2020 sollte eine „Brücke zum Europa der Zukunft“ sein, mit Investitionen in die Schaffung von Arbeitsplätzen, die Forschung und die Unterstützung junger Menschen • Verhandlungen mit dem Rat im November Die Abgeordneten haben am …

Read More »

Parlament blockiert Versuch der EU-Staaten, Bienenschutz abzuschwächen

• Die Auswirkungen von Pestiziden auf Bienen müssen ordentlich getestet werden • EU-Mitgliedsstaaten hatten den Kommissionsvorschlag abgeschwächt • Parlament will neuen Gesetzesvorschlag, um Bienen besser schützen zu können Die Abgeordneten haben den von den EU-Ländern abgeschwächten Entwurf für ein Bienenschutzgesetz abgelehnt. Die Kommission soll nun einen neuen, ehrgeizigeren Vorschlag vorlegen. …

Read More »

Parlament fordert Sanktionen gegen die Türkei wegen Syrien-Feldzug

• Zahlreiche Todesopfer, mindestens 300.000 Vertriebene als Folge der türkischen Offensive • Befürchtung, IS-Kämpfer könnten wieder aktiv werden • „Nicht hinnehmbar“, dass der türkische Präsident Flüchtlinge benutzt, um die EU zu erpressen • Einrichtung von Schutzzone in Syrien unter Aufsicht der Vereinten Nationen gefordert Die Abgeordneten verurteilen „auf das Schärfste“ …

Read More »

Albanien, Nordmazedonien: Nein zum Start von Beitrittsverhandlungen ein Fehler

In einer am Donnerstag angenommenen Entschließung betont das Europäische Parlament, dass beide Länder die Voraussetzungen für die Aufnahme von Beitrittsverhandlungen erfüllen. Das Europäische Parlament ist zutiefst enttäuscht darüber, dass auf dem EU-Gipfel am 17. und 18. Oktober keine Einigung über die Aufnahme von Beitrittsgesprächen mit Albanien und Nordmakedonien erzielt wurde. …

Read More »

Ilham Tohti erhält den Sacharow-Preis 2019

Der uigurische Wirtschaftswissenschaftler und Menschenrechtsaktivist Ilham Tohti erhält den diesjährigen Sacharow-Preis des Europäischen Parlaments für geistige Freiheit. Der Menschenrechtspreis des Europäischen Parlaments 2019 wird an den uigurischen Aktivisten Ilham Tohti verliehen. Der Präsident des Europäischen Parlaments, David Sassoli, gab den Preisträger am Donnerstagmittag in Straßburger bekannt. Die Entscheidung wurde von …

Read More »

Finanzhilfen für Arbeitnehmer, die von möglichem No-Deal-Brexit betroffen wären

• Rasche Hilfe für Arbeitnehmer und Selbständige in der gesamten EU27 • Der Europäische Fonds für die Anpassung an die Globalisierung (EGF) unterstützt Arbeitnehmer, sich neu zu orientieren und einen neuen Job zu finden Die Abgeordneten billigen die Änderung des EU-Globalisierungsfonds EGF. Die Gelder können nun auch Arbeitnehmern zu Gute …

Read More »

In letzter Rede als Ratspräsident verurteilt Tusk Militäroperation in Syrien

• Verurteilung der türkischen Aggressionen in Syrien und Zypern • Brexit: Parlament kommt seinen Pflichten nach, sobald das Vereinigte Königreich Austrittsvertrag ratifiziert • Rat muss beim Finanzrahmen liefern, Parlament besteht auf ehrgeizigen Zielen • Fehlende Einstimmigkeit zum EU-Beitritt von Albanien und Nordmazedonien ein „Fehler“ Die Abgeordneten haben heute Morgen im …

Read More »

Abgeordnete bewerten Juncker-Kommission

• Abgeordnete loben Bemühungen der Kommission zur Bewältigung zahlreicher Krisen • Beim Klimawandel und Umweltschutz hätte mehr getan werden können • Juncker: „Wir sollten stolz darauf sein, dass der Frieden in Europa erhalten wurde“ In einer Debatte mit Jean-Claude Juncker am Dienstagmorgen zogen die Abgeordneten eine Bilanz der Arbeit und …

Read More »