Startseite / POLITIK / Schwerpunkte der Plenartagung vom 16. bis 19. Dezember 2019 – Straßburg
Plenary session - Votes followed by explanations of votes

Schwerpunkte der Plenartagung vom 16. bis 19. Dezember 2019 – Straßburg

Ilham Tohti erhält den Sacharow-Preis 2019 Der uigurische Menschenrechtsverfechter und Wirtschaftsprofessor Ilham Tohti wird am Mittwoch um 12:00 Uhr mit dem Sacharow-Preis für geistige Freiheit 2019 ausgezeichnet.

…………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………

 

Parlament wählt nächsten Europäischen BürgerbeauftragtenDas Parlament wird den Europäischen Bürgerbeauftragten am Dienstag in geheimer Abstimmung für eine fünfjährige Amtszeit wählen. Fünf Kandidaten bewerben sich um den Posten.

…………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………

 

Parlament diskutiert die Ergebnisse des EU-GipfelsAm Mittwochvormittag besprechen die Abgeordneten die Ergebnisse des Europäischen Rats vom 12. und 13. Dezember mit Ratsvorsitzendem Charles Michel und Kommissionspräsidentin von der Leyen.

…………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………

 

Vertrag von Lissabon und Charter der Grundrechte: 10 Jahre EU ReformenMittwochmorgen werden die Abgeordneten Bilanz der vom Lissabon Vertrag ausgegangenen Demokratie-Reform der EU mit mehr Rechten für Parlament und Bürger ziehen.

…………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………

 

Rechtsstaatlichkeit in Malta und der Mord an der Journalistin Daphne Caruana GaliziaDie Ermittlungen im Fall Daphne Caruana Galizia und die politische Krise in Malta stehen am Dienstag im Zentrum der Debatte.

…………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………

 

Rettung der BienenDas Parlament könnte weitere Einschränkungen von Pestiziden in der Landwirtschaft und mehr Mittel für Forschung und Bestandserhebungen von bestäubenden Insekten fordern.

…………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………

 

Parlament nimmt Stellung zu so genannten “LGBTI-freien Zonen” in PolenÖffentliche Diskriminierung und Hetze gegen LGBTI-Personen in manchen EU-Ländern ist Gegenstand einer Entschließung, die am Mittwoch zur Abstimmung kommt.

…………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………

 

Tierschutz: Transportbedingungen verbessernNach dem Untergang eines mit Schafherden beladenen Schiffs vor der Küste Rumäniens fordern Abgeordnete auch strengere Regeln für Tiertransporte in Drittländer.

…………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………

 

Maßnahmen gegen Unterschlagung der Mehrwertsteuer im Internet-HandelDie Abgeordneten werden einer Reihe von Maßnahmen zustimmen, um Mitgliedstaaten die Eintreibung von jährlich rund 137 Millionen Euro Mehrwertsteuer im Online-Handel yu erleichtern.

…………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………

 

Digitalsteuer: Abgeordnete machen Druck auf die KommissionAngesichts internationaler Verhandlungen wollen die Abgeordneten detailliert Auskunft von der Kommission, welche Wege der Besteuerung digitaler Unternehmen sie vorschlagen wird.

…………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………

 

Weitere TagesordnungspunkteWeitere Tagesordnungspunkte:

über red

Siehe auch

Rechtsstaatlichkeit: Lage in Polen und Ungarn hat sich verschlechtert

• Die Anhörungen werden nicht regelmäßig und strukturiert organisiert, und es fehlen konkrete Empfehlungen • …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.