Startseite / POLITIK / Schwerpunkte der Plenarsitzung vom 16. bis 19. September 2019
Stockshots of the hemicycle of the EP in Strasbourg

Schwerpunkte der Plenarsitzung vom 16. bis 19. September 2019

Abstimmung über Kandidatur Lagardes als EZB-PräsidentinDas Plenum wird am Dienstag voraussichtlich ein positives Votum zur Kandidatur Christine Lagardes als EZB-Chefin abgeben.

…………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………

 

Brexit: Debatte mit Michel BarnierAm Mittwoch, den 18. September werden die Abgeordneten über die Lage hinsichtlich des Austritts des Vereinigten Königreichs aus der EU diskutieren und eine Entschließung verabschieden.

…………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………

 

Fake News und ausländische Einmischung in Wahlen in EuropaDie Verbreitung von Desinformation und die Eingriffe in den demokratischen Prozess in Europa sind Thema einer Debatte am Dienstag ab 15:00 Uhr.

…………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………

 

Waldbrände im AmazonasgebietDer Zustand und die Zerstörung der Wälder weltweit sowie in der EU werden am Montag und am Dienstag mit Rat und Kommission erörtert.

…………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………

 

Lage in HongkongDie Abgeordneten werden am Montagabend in Straßburg über die jüngsten Entwicklungen in Hongkong diskutieren.

…………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………

 

Mehr Mittel für Forschung und ErasmusAm Mittwoch stimmen die Abgeordneten über eine Aufstockung des EU-Forschungsprogramms Horizont 2020 (80 Millionen Euro) und des Erasmus-Plus-Programms für Jugendmobilität (20 Millionen) ab.

…………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………

 

Mehr als 8 Millionen Euro an EU-Hilfen nach Wetterschäden in ÖsterreichAm Mittwoch stimmt das Parlament über 8,15 Millionen Euro aus dem EU-Haushalt zugunsten Österreichs ab. Das Geld ist ein Beitrag zum Wiederaufbau nach Wetterschäden im Jahr 2018.

…………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………

 

Weitere Tagesordnungspunkte Weitere Themen auf der Tagesordnung

über red

Siehe auch

EU-Länder sollen Übereinkommen von Istanbul unverzüglich ratifizieren

• Erstes internationales Rechtsinstrument zur Verhinderung geschlechtsspezifischer Gewalt • Gewalt gegen Frauen soll in den …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.