Startseite / POLITIK / Schwerpunkte der Plenarsitzung – 25.-28. März 2019 in Straßburg
Stockshot ot the British flag
Stockshot ot the British flag

Schwerpunkte der Plenarsitzung – 25.-28. März 2019 in Straßburg

Copyright: Abstimmung über Kompromiss zur Urheberrechtsreform  

Am Dienstag stimmt das Parlament über die im Februar getroffene vorläufige Vereinbarung mit den EU-Ländern zur Reform des Urheberrechts ab.

Verbot von Wegwerfprodukten aus Plastik  

Am Donnerstag werden die Abgeordneten erwartungsgemäß ein Verkaufsverbot für Einweg-Kunststoffartikel aus Plastik wie Teller, Besteck, Strohhalme oder Wattestäbchen ab 2021 billigen.

Strengere Klimaziele für Autos  

Der CO2-Ausstoß von Neufahrzeugen soll bis 2030 sinken. Das Parlament stimmt am Mittwoch über eine entsprechende Vereinbarung mit dem Rat ab.

Beendigung des Wechsels zwischen Sommer- und Winterzeit  

Am Dienstag steht der Vorschlag zur Abschaffung der jahreszeitlich bedingten Zeitumstellung ab 2021 zur Abstimmung.

Strommarktreform: Mehr Rechte für Verbraucher, klimafreundlichere Energie  

Abstimmung über neue Vorschriften für einen flexibleren, umweltfreundlicheren, wettbewerbsfähigeren und risikofesten Strommarkt.

Für eine wirksamere Bekämpfung von Steuer- und Finanzkriminalität  

Infolge der Luxleaks- und anderen Enthüllungen über Finanzverbrechen in Milliardenhöhe will das Parlament am Dienstag Empfehlungen zur Bekämpfung von Steuerkriminalität billigen.

Parlament legt Standpunkt zur Reform des Straßenverkehrssektors fest  

Neue Vorschriften zur Entsendung von Fahrern und zu deren Ruhezeiten sowie die Bekämpfung illegaler Praktiken im Güterkraftverkehr: Debatte und Abstimmung zum Mobilitätspaket am Mittwoch.

Debatte zum EU-Gipfel: Brexit, Klimawandel, Bekämpfung von Desinformation…  

Debatte am Mittwochmorgen mit dem Präsidenten des Europäischen Rates, Donald Tusk, über die Ergebnisse des EU-Frühjahrsgipfels vom 21.- 22. März.

Schutz der Verbraucherrechte online und offline  

Am Dienstag stehen neue Regeln zur Stärkung der Verbraucherrechte und zur Erleichterung des grenzübergreifenden Handels in der EU zur Debatte und zur Abstimmung.

Besserer Schutz der Arbeitnehmer vor krebserregenden Chemikalien  

Am Mittwoch wollen die Abgeordneten neue Vorschriften zum Schutz von Arbeitnehmern vor gesundheitsschädlichen Chemikalien annehmen.

Neue Pläne für besseres Leitungswasser und Verringerung von Plastikabfall  

Das Vertrauen der Verbraucher in Leitungswasser soll gestärkt werden, denn es ist eine umweltfreundlichere und kostengünstigere Alternative zu abgefülltem Wasser. Abstimmung am Donnerstag.

Weitere Tagesordnungspunkte  

Weitere Themen auf der Tagesordnung

über red

Siehe auch

EP Plenary session

Nach der Europawahl – was als Nächstes passiert

Mehr als 200 Millionen Europäer haben bei der Europawahl 2019 ihre Stimme abgegeben. Damit ist ...

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>