Startseite / LANDWIRTSCHAFT

LANDWIRTSCHAFT

Bioprodukte: Parlament verschärft EU-Vorschriften

Fennel for sale in an organic food shop

Strenge und risikobasierte Kontrollen in der gesamten Lieferkette Neue EU-Vorschriften zur Vermeidung von Verunreinigung mit Pestiziden Alle importierten Lebensmittel müssen den EU-Normen entsprechen   Das Parlament hat am Donnerstag neue Regeln verabschiedet, um sicherzustellen, dass in der EU nur hochwertige Bioprodukte verkauft werden, und um die ökologische Produktion anzukurbeln.   ...

Read More »

Für eine langfristige EU-Strategie zum Schutz von Bienen und Imkern

Implantation of beehives in urban areas.

Verbot aller schädlichen Pestizide Verschärfung der Kontrollen zur Eindämmung gefälschter Honigimporte Gesundheitlichen Nutzen von Honig bewerben Die Abgeordneten fordern die EU und ihre Mitgliedstaaten auf, mehr in den Schutz der Bienengesundheit, die Bekämpfung der Honigverfälschung und die Unterstützung der Imker zu investieren. Die EU braucht eine wirksame, umfassende und langfristige ...

Read More »

Sonderausschuss zu Pestiziden: Parlament billigt Mitgliederliste

parlament2

Der Sonderausschuss ist eine Reaktion auf die Bedenken hinsichtlich der Risikobewertung von Glyphosat Zur Beurteilung potenzieller Fehlschläge und Interessenkonflikte Erste Sitzung der 30 Mitglieder in den kommenden Wochen   Das Europäische Parlament hat die Zusammensetzung eines Sonderausschusses angenommen, der sich mit dem Zulassungsverfahren der EU für Pestizide befasst. Der Sonderausschuss ...

Read More »

Online shoppen ohne Grenzen

EU-weit online einkaufen ohne Blockierungen oder automatische Umleitungen auf andere Webseiten; Gleichbehandlung von Online-Käufern aus dem EU-Ausland – Verkäufer müssen Zugang zu gleichen Preisen gewähren; 63% der in einer Umfrage untersuchten Websites lassen Kunden aus dem EU-Ausland nicht bei sich einkaufen.   Wer online einkauft, wird nun besser und leichter ...

Read More »

Bekämpfung unlauterer Handelspraktiken – mehr Fairness für Landwirte

Die EU-Kommission soll Gesetzesvorschläge gegen unlautere Handelspraktiken in der Lebensmittelversorgungskette vorlegen, um angemessene Einkünfte für Landwirte und eine umfangreiche Auswahl für Verbraucher zu gewährleisten, fordert das Parlament in einer Entschließung, die am Dienstag angenommen wurde. Ziel ist, faire und transparente Beziehungen zwischen Erzeugern, Lieferanten und Vertreibern von Lebensmitteln sicherzustellen. „Die ...

Read More »

Erneuter Ruf nach verpflichtender Herkunftskennzeichnung von Fleisch und Milch

Das Parlament fordert erneut die Einführung einer verpflichtenden Herkunftskennzeichnung von Fleisch und Milch. So steht es in einer am Donnerstag verabschiedeten Entschließung. Die obligatorische Kennzeichnung würde dazu beitragen, das Vertrauen der Verbraucher in Lebensmittel aufrechtzuerhalten, weil dann die Nahrungsmittel-Lieferkette transparenter werden würde, heißt es in dem Text. Die Kennzeichnung mit ...

Read More »

Umstrittenes Herbizid: Glyphosat-Zulassung soll um nur 7 Jahre verlängert werden

Vor dem Hintergrund ernsthafter Bedenken über die krebserregenden und hormonellen Auswirkungen von Glyphosat, welches in der Landwirtschaft sowie im Gartenbau verwendet wird, sollte die EU-Kommission die Marktzulassung nur um sieben anstatt um fünfzehn Jahre verlängern, und auf den professionellen Einsatz beschränken. Das forderte das Parlament in einer am Mittwoch (13.04.2016) ...

Read More »

Agrarkrise: Abgeordnete fordern Strukturreformen zur Stabilisierung des Marktes

Die EU muss mit weiteren entschiedenen Maßnahmen aufwarten, um Landwirten in den am stärksten betroffenen Sektoren wie der Milch- und Viehwirtschaft zügig zu helfen. Dies machten die Abgeordneten dem EU-Agrarkommissar Phil Hogan in einer Debatte am Dienstag über die aktuelle Krise der Landwirtschaft klar. Sie forderten auch Strukturreformen für eine ...

Read More »

Patente auf Pflanzen: Gefahr für Innovation und Ernährungssicherheit

Ein Verbot von Patenten auf Pflanzenerzeugnissen, die aus konventionellen Zuchtverfahren hervorgegangen sind, wie beispielsweise die Kreuzung, ist für die Förderung von Innovation und die Entwicklung neuer Sorten unbedingt notwendig, sagen die Abgeordneten in einer am Donnerstag verabschiedeten nichtlegislativen Entschließung. Zudem werde damit weltweit für Ernährungssicherheit gesorgt. Auch KMU würde ein ...

Read More »

Kommission eröffnet förmliches Prüfverfahren zu Ethanol-Benchmarks im Sektor Biokraftstoffe

Die Europäische Kommission hat ein förmliches Kartellverfahren eingeleitet, um zu prüfen, ob drei Ethanolhersteller unter Verstoß gegen das EU-Kartellrecht die durch eine Preisberichtsstelle veröffentlichten Ethanol-Benchmarks manipuliert haben. Betroffen sind die Unternehmen Abengoa S.A. aus Spanien, Alcogroup SA aus Belgien und Lantmännen ek för aus Schweden und ihre Tochtergesellschaften. Sie produzieren, ...

Read More »