Startseite / WIRTSCHAFT

WIRTSCHAFT

Erster EU-Fonds für die Verteidungsindustrie verabschiedet

Stockshots of the European Parliament - Flags in front of EP building in Strasbourg

500 Millionen Euro für die Entwicklung von Initiativen der Rüstungsindustrie 2019-2020 Förderung der Zusammenarbeit zwischen Mitgliedstaaten und EU-Unternehmen Optimierung der Produktionskapazitäten durch Verringerung doppelter Entwicklungen Stärkung des Binnenmarktes für Verteidigungsgüter und Verbesserung der Wettbewerbsfähigkeit der EU-Erzeugnisse Die Abgeordneten haben am Dienstag erstmals ein Programm zur Förderung der Innovation in der ...

Read More »

Urheberrecht: Europaabgeordnete aktualisieren Regeln für das digitale Zeitalter

parlament

Faire Entlohnung für die Arbeit der Kreativwirtschaft und der Zeitungsverlage Urheberrechtsbestimmungen müssen sowohl online als auch in der „physischen“ Welt durchgesetzt werden. Schutz der Meinungsfreiheit mit an Bord genommen   Pläne zur Aktualisierung der EU-Urheberrechtsvorschriften für die heutige Online-Welt und eine gerechte Bezahlung für Künstler und Journalisten wurden vom EP-Rechtsausschuss ...

Read More »

Schärfere Handelsschutzinstrumente zum Schutz von Arbeitsplätzen und Industrie

PHOTO: European Union 2018

Höhere Zölle auf gedumpte oder subventionierte Einfuhren Kürzere und transparentere Ermittlungen, Helpdesk für KMU, Beteiligung von Gewerkschaften Sozial- und Umweltdumping muss berücksichtigt werden   Mit einem am Mittwoch gebilligten Gesetz könnte sich die EU besser vor unfairen Billigimporten schützen und Umwelt- oder Sozialdumping wirksamer bekämpfen.   Die EU könnte höhere ...

Read More »

EU-Haushalt nach 2020: Parlament stellt Ausmaß der angegebenen Kürzungen infrage

PHOTO: European Union 2018

Abgeordnete stellen Vergleichszahlen der EU-Kommission für den nächsten mehrjährigen Finanzrahmen (MFR) in Frage Berechnungen des Parlaments zeigen, dass die Agrarmittel um 15% und die Mittel für die regionale Entwicklung um 10% gekürzt werden sollen Die EU sollte die Forschungsprogramme sowie die Unterstützung für junge Menschen und kleine Unternehmen verstärken   ...

Read More »

Entsenderichtlinie: Gleicher Lohn für gleiche Arbeit am gleichen Ort

© European Union, 2018

Endgültige Abstimmung über die Überarbeitung der EU-Entsenderichtlinie Die Vergütungsregeln des Gastlandes sollen für alle entsandten Arbeitnehmer gelten Eine Entsendung kann bis zu 12 Monate dauern, mit einer möglichen Verlängerung von 6 Monaten. Entsandte Arbeitnehmer sollen besser vor Betrug und Ausbeutung geschützt werden.   Arbeitnehmer, die zeitweise in ein anderes EU-Land ...

Read More »

Geldwäsche-Bekämpfung: Offenlegung der wahren Eigentümer von Unternehmen

LOW building in Strasbourg at sunshine

Feststellung der tatsächlichen Eigentümer der in der EU tätigen Unternehmen Parlament unterstützt schärfere Kontrollen bei Kryptowährungen Verbesserter Schutz von Informanten („Whistleblower“)   Jeder Bürger hat künftig Zugriff auf Daten über die wirtschaftlichen Eigentümer von in der EU tätigen Unternehmen und kann so die wahren Hintermänner hinter Briefkastenfirmen ausmachen.   Die ...

Read More »

Gasversorgung: EU-Abgeordnete wollen strengere Regeln für Pipelines aus Drittstaaten

© European Union, 2018

Die Regeln für den EU-Energiemarkt sollen für alle neuen und bereits existierenden Pipelines in die und aus der EU gelten Ausnahmeregeln müssen zeitlich begrenzt werden EU-Wirtschaftssanktionen gegen Drittstaaten bei Regelverstößen Die Regeln des EU-Energie- und Gasmarktes müssen auch für Erdgas-Pipelines gelten, die in die oder aus der EU führen, forderten ...

Read More »

Entsenderichtlinie: EU-Abgeordnete und Rat einigen sich auf gleiche Bezahlung und verbesserte Arbeitsbedingungen

ep

Arbeitnehmer dürfen bis zu 12 Monate in ein anderes EU-Land entsandt werden, möglich ist eine Verlängerung um bis zu 6 weitere Monate Die Tariflöhne des jeweiligen Gastlandes gelten für alle entsandten Arbeitnehmer Arbeitnehmer, die zeitweise in ein anderes EU-Land entsandt werden, erhalten in Zukunft die gleiche Bezahlung wie einheimische Arbeitnehmer. ...

Read More »

Parlament bestätigt Luis de Guindos als neuen EZB-Vizepräsidenten

Luis de Guindos

331 Ja-Stimmen, 306 Nein-Stimmen und 64 Enthaltungen Abgeordnete äußern Bedenken hinsichtlich Ausgewogenheit der Geschlechter, Auswahlverfahren, Zeitpunkt der Ernennung und politischer Unabhängigkeit Forderung nach Verbesserung des Auswahlverfahrens für künftige Nominierungen Luis de Guindos hat die Unterstützung des EP für das Amt des Vizepräsidenten der Europäischen Zentralbank; die Abgeordneten wollen aber das ...

Read More »

Neues Körperschaftsteuersystem soll „digitale Präsenz“ berücksichtigen

Paul Tang

Schaffung eines einheitlichen, klaren und fairen EU-Körperschaftsteuersystems Referenzwerte zur Definition der „digitalen Betriebsstätte“ eines Unternehmens und der Steuerstandorte Verwendung von Daten wie z.B. Anzahl der Nutzer zur Berechnung der Steuerschuld von Unternehmen Unter den neuen Steuerplänen würden Unternehmen ihre Steuern dort bezahlen, wo Gewinne gemacht werden. Online-Aktivitäten digitaler Unternehmen sollen ...

Read More »