Startseite / POLITIK

POLITIK

EU-Haushalt nach 2020: Ein Schritt nach vorne, aber keine Revolution

Antonio TAJANI - Next meeting of the Contact Group on Multiannual Financial Framework post-2020 and Own Resources

Die meisten Abgeordneten begrüßten Pläne der Kommission, die nationalen Beiträge auf 1,11% des BNE anzuheben und neue Einnahmequellen für den nächsten langfristigen EU-Haushalt einzuführen. „In den Ausführungen der Kommission wurde die Bedeutung eines politischen Haushalts sowie der Grundsatz des europäischen Mehrwerts hervorgehoben. Es ist ebenfalls wichtig, dass die Bedeutung der ...

Read More »

Schwerpunkte der Plenartagung

ep

Diese Woche geht es unter anderem um folgende Themen:   ·         Plenardebatte mit belgischem Premier Charles Michel über die Zukunft Europas   Der belgische Premierminister Charles Michel ist der fünfte in einer Reihe von EU-Staats- und Regierungschefs, der am Donnerstagvormittag mit den Abgeordneten über die Zukunft Europas debattiert.   ·         ...

Read More »

Emmanuel Macron verteidigt die Idee einer „europäischen Souveränität“

Visit of the President of the French Republic to the European Parliament in Strasbourg - Antonio TAJANI, EP President welcomes Emmanuel MACRON, President of the French Republic

Das Europäische Parlament ist der Sitz der europäischen Legitimität, erklärte Emmanuel Macron Der französische Präsident plädierte für eine „neu erfundene Souveränität“ Europas vor dem Hintergrund der nationalen Abschottung Der Präsident der Französischen Republik Emmanuel Macron nahm am Dienstag an einer Debatte mit den Abgeordneten und Kommissionspräsident Jean-Claude Juncker über die ...

Read More »

Parlament verschärft Vorschriften für europäische politische Parteien

Plenary session- Opening of the debate on the Conclusions of the European Council meeting of 22 and 23 March 2018

Strengere Vorschriften für den Zugang zu öffentlichen Geldern und die Rückforderung missbräuchlich verwendeter Gelder Nur nationale Parteien, nicht Einzelpersonen, können eine europäische politische Partei gründen, die für Fördermittel in Frage kommt Europäische Parteien werden aus dem Register gelöscht, wenn sie falsche Angaben machen Das Parlament hat am Dienstag neue Regeln ...

Read More »

Schwerpunkte der Plenartagung

Stockshots of the European Parliament - Flags in front of EP building in Strasbourg

Nächste Woche geht es unter anderem um folgende Themen: · Plenardebatte mit Emmanuel Macron über die Zukunft Europas Der Präsident der Französischen Republik Emmanuel Macron ist der vierte in einer Reihe von EU-Staats- und Regierungschefs, der am Dienstagmorgen mit den Abgeordneten und EU-Kommissionspräsident Jean-Claude Juncker über die Zukunft Europas debattiert. ...

Read More »

Mitglieder des neuen Sonderausschusses zu Finanzkriminalität stehen fest

tajani

Die Abgeordneten haben die Nominierung von 45 Mitgliedern für den neuen „Sonderausschuss zu Finanzkriminalität, Steuerhinterziehung und Steuervermeidung“ ohne Abstimmung gebilligt. Gegen den Beschluss, die 45 Sitze in dem nichtständigen Ausschuss in etwa proportional zur politischen Vertretung im Parlament zu verteilen, gab es keine Einwände. Folglich wurde der Beschluss ohne Abstimmung ...

Read More »

Schwerpunkte der Plenartagung

Nächste Woche geht es unter anderem um folgende Themen:   ·         EU-Haushalt für die Zeit nach 2020 muss alten und neuen Herausforderungen gerecht werden  Mehr für Forschung, junge Menschen und KMU: Die Prioritäten der Abgeordneten für den nächsten langfristigen EU-Haushalt sind klar. Die Verhandlungsposition des Parlaments für den mehrjährigen Finanzrahmen ...

Read More »

Rechtsstaatlichkeit in Polen: Parlament will EU-Maßnahmen unterstützen

Plenary session week 46 2017 in Strasbourg - The situation of the rule of law and democracy in Poland

Rat der EU sollte rasch feststellen, ob Polen Gefahr läuft, die EU-Werte zu verletzen Polnische Regierung soll sich mit den Vorwürfen auseinandersetzen. Parlament besonders besorgt über Gewaltenteilung, Unabhängigkeit der Justiz und Grundrechte Das Parlament forderte die EU-Regierungen am Donnerstag auf, rasch zu prüfen, ob Polen von einer schwerwiegenden Verletzung der ...

Read More »

Europawahl: Spitzenkandidaten-Verfahren bleibt, unterstreichen die Abgeordneten

Die Abgeordneten werden nur einen Kommissionspräsidenten wählen, der von den europäischen politischen Parteien vor der Europawahl 2019 nominiert wurde. In einer Debatte mit dem Ersten Vizepräsidenten der EU-Kommission Frans Timmermans warnten die Abgeordneten die EU-Länder am Mittwoch davor, auf die so genannte Spitzenkandidaten-Methode zu verzichten. Die Staats- und Regierungschefs der ...

Read More »

Türkei soll den Ausnahmezustand aufheben, fordert das Parlament

Martin SCHULZ - EP President , Mevlut CAVUSOGLU, Volkan BOZKIR

Die Abgeordneten verurteilen den Angriff der Türkei auf Afrin und die Unterdrückung all jener, die sich kritisch zum Militäreinsatz äußern Die Türkei soll den Ausnahmezustand aufheben, der als Vorwand zur Stummschaltung der Opposition missbraucht wird Verbesserung der Menschenrechtslage Bedingung für Auszahlung von EU-Mitteln   In einer am Donnerstag angenommenen Entschließung ...

Read More »