Startseite / AUTO/REISE (seite 4)

AUTO/REISE

Europäischer Luftverkehr: Kommission veröffentlicht Bericht der Task-Force über Germanwings-Absturz

Die Kommission veröffentlicht heute den Bericht einer von der Europäischen Agentur für Flugsicherheit (EASA) geleiteten Task Force zum Absturz des Flugs Germanwings 9525. Die im Mai 2015 auf Ersuchen der für Verkehr zuständigen EU-Kommissarin Violeta Bulc eingerichtete Task Force analysierte die vorläufigen Ergebnisse der Untersuchung des Absturzes im Hinblick auf die Eignung der europäischen ...

Read More »

Beschäftigung: EU-Kommission will ehemalige Beschäftigte des Autoherstellers Opel in Deutschland mit 6,9 Mio. EUR aus dem Globalisierungsfonds unterstützen

Die Europäische Kommission hat vorgeschlagen, Deutschland 6,9 Mio. EUR aus dem Europäischen Fonds für die Anpassung an die Globalisierung (EGF) bereitzustellen. Die Gelder sollen dazu dienen, 2692 ehemalige Beschäftigte der Adam Opel AG und eines ihrer Zulieferer bei der Suche nach einem neuen Arbeitsplatz zu unterstützen. Die für Beschäftigung, Soziales, Qualifikationen und Arbeitskräftemobilität ...

Read More »

Beschäftigung: EU-Kommission schlägt Bereitstellung von 6,2 Mio. EUR aus dem Globalisierungsfonds für ehemalige Beschäftigte des Automobilherstellers Ford in Belgien vor

Die Europäische Kommission hat vorgeschlagen, Belgien einen Finanzbeitrag in Höhe von 6,2 Mio. EUR aus dem Europäischen Fonds für die Anpassung an die Globalisierung (EGF) zu gewähren, damit 4500 Arbeitskräfte, die in Belgien bei dem Automobilhersteller Ford – sowie elf Zulieferern und nachgeschalteten Herstellern – entlassen wurden, Hilfe beim Wiedereinstieg in den Arbeitsmarkt ...

Read More »

Nahtlose Mobilität: EU-Staaten sollen Weg für „multimodales“ grenzenloses Ticket bereiten

Integrierte Fahrscheinsysteme für Reisen durch alle EU-Länder mit verschiedenen Verkehrsträgern würde die Nutzung öffentlicher Verkehrsmittel verstärken, sagten die Abgeordneten am Dienstag. Sie forderten die EU-Länder auf, Fahrpläne zu verbessern und zu verbinden. Die Verkehrsdienste sollen multimodale, grenzüberschreitende Reiseplanungsdienste entwickeln. Falls bis 2020 keine bedeutenden Fortschritte erzielt werden, verlangt das Parlament ...

Read More »

Zulassung von Drittlandsbetreibern mit weniger Verwaltungsaufwand und erhöhter Flugsicherheit

Die Kommission und die Europäische Agentur für Flugsicherheit (EASA) 22 Fluggesellschaften aus Drittländern die ersten zentralen Flugsicherheitsgenehmigungen erteilt. Diese Zulassungen sind in der gesamten EU gültig. Ab 2016 müssen alle Fluggesellschaften aus Drittstaaten, die in die EU fliegen wollen, im Besitz einer solchen Genehmigung sein, die die Einhaltung der internationalen Sicherheitsnormen ...

Read More »

Kommission fordert bessere Durchsetzung der Passagierrechte in Europa

Angesichts der bevorstehenden Sommerreisewelle in Europa fordert die Kommission eine bessere Anwendung und Durchsetzung der Passagierrechte in der Europäischen Union. Als erste Maßnahme hat die Kommission Leitlinien verabschiedet, um für mehr Klarheit bei den bestehenden Rechten von Bahnreisenden zu sorgen. Die für Verkehr zuständige Kommissarin Violeta Bulc erklärte dazu: „Beim ...

Read More »