Startseite / ÖKO/ENVIRO / Norwegen muss Walfang stoppen
whales
PHOTO © European Union

Norwegen muss Walfang stoppen

Norwegen muss die Jagd auf Wale stoppen, und die EU sicherstellen, dass kein Walfleisch über ihre Häfen befördert wird. So steht es in einer Entschließung, die am Dienstag angenommen wurde.

· Die Abgeordneten fordern Norwegen auf, alle seine kommerziellen Walfangtätigkeiten einzustellen

· Walfleisch sollte nicht länger über Häfen der EU befördert werden dürfen

· Norwegen hat trotz eines internationalen Moratoriums über 13 000 Wale getötet

Die Abgeordneten fordern Norwegen auf, „alle seine kommerziellen Walfangtätigkeiten einzustellen“ und sich an das Moratorium der Internationalen Walfangkommission (IWC) zu halten. Sie verlangen von der EU-Kommission, Daten über Verschiffungen von Walfleisch über Häfen der EU bereitzustellen.

Die EU sollte alle möglichen Wege zu erkunden, um sicherzustellen, dass Walfleisch nicht länger über Häfen der EU befördert werden darf, fügen sie hinzu.

Hintergrundinformationen
Die Abgeordneten weisen darauf hin, dass die IWC 1982 ein Moratorium für jeglichen kommerziellen Walfang eingeführt hat, das 1986 in Kraft trat und nach wie vor in Kraft ist, und dass Norwegen trotz dieses internationalen Verbots weiterhin Jagd auf Wale macht und 1993 den kommerziellen Walfang uneingeschränkt wieder aufnahm, indem es offiziell Einspruch gegen das Moratorium erhob.

Norwegen hat seit dem Inkrafttreten des Moratoriums 1986 über 13 000 Wale getötet und legt seine Fangbeschränkungen einseitig selbst fest. Für die Walfangsaison 2017 hat es seine Quote für Zwergwale auf 999 angehoben (gegenüber 880 im Jahr 2016). Norwegens Walfleischexporte haben in den letzten Jahren deutlich zugenommen.

über dieter

Siehe auch

parlament

Polen: Rechtsstaatlichkeit gefährdet – Parlament will Artikel-7-Verfahren

Das Verfahren nach Artikel 7 sollte eingeleitet werden, um einen schwerwiegenden Verstoß gegen die Rechtsstaatlichkeit ...

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>